Radio Meilensteine

Christlicher Lokalsender aus Nürnberg

Seit 2003 gehört Roland Greger dem Team von Radio Meilensteine an. Zunächst als Redakteur und Moderator, seit 2008 auch als zweiter Vorsitzender des Trägervereins Meilensteine-Medien e.V.

Ebenfalls in 2008 startete er die monatliche Bibel-Lehrsendung Bibelcheck. Auf säkularer Frequenz lehrt er bis heute an jedem letzten Dienstag im Monat auf lockere, humorvolle Weise über Themen aus der Bibel. Hier hören gleichermaßen Nichtchristen zu, wie auch Christen, die gezielt einschalten.

Im ersten Jahr baute er die Sendungen dermaßen aufeinander auf, dass aus diesen Manuskripten die Vorlage für sein Buch Weiß wie Blut entstand.

Mit seinem Radiobeitrag zum deutschen Kinostart von Mel Gibsons Film Die Passion Christi im Jahr 2004 gewann Greger den RadioJournal Rundfunkpreis in der Kategorie „Nichtkommerzielle Beiträge“.

Radio Meilensteine hören

Im Großraum Nürnberg:

  • Sonntag 9 – 10 Uhr auf UKW 92.9 (N1)
  • Dienstag 20 – 22 Uhr auf UKW 106.5 (Radio max)

Im Internet wird Meilensteine zeitgleich auf JC channel gestreamt und ist damit auch außerhalb des Großraums zu hören.

Gründung von Radio Meilensteine

Radio Meilensteine startete seinen Sendeberieb bereits 1986 als Arbeitszweig der Freien Christengemeinde Nürnberg (FCGN). Durch den später gegründeten Meilensteine-Medien e.V. machte sich der Sender unabhängig.

Meilensteine startete mit einer eigenen Lizenz für eine Stunde pro Woche auf der Frequenz des Nürnberger Hitradios Radio N1 auf der 92.9 MHz. Weitere Sendezeit erhielt Meilensteine bei AFKmax (heute Radio max) auf 106.5 MHz und auf dem DAB Truckradio 95.55 MHz hinzu.

Meilensteine Website>>